Dienstag, Juni 14

Winterthur hat viele Facetten

Seit ich mit meinem Elektromobil unterwegs bin, sehe ich viel mehr Details von Winterthur. Natürlich trägt das Sommerwetter das seine zum schönen Erleben bei.

im Hinterhof der Neustadtgasse

das Restaurant Schäfli am oberen Graben

und das vom Schäfli übernommene Störchli

Durchfahrt von der Neustadtgasse via Badgasse an den oberen Graben

Hintereingang zum Garten vom Schäfli


Samstag, Juni 11

Gutes Leben

Mit zunehmendem Alter betrachte ich das Leben viel entspannter als zur Zeit des Berufslebens. Natürlich kommen im Alter die einen oder andern Einschränkungen dazu. Aber dafür gibt es auch täglich eine Riesenfreiheit: ich kann jeden Tag völlig frei machen was ich will. 

Ich war schon immer ein Geniesser und den leiblichen Freuden nicht abgeneigt. So wundert es nicht, dass ich immer wieder ein Bild beim Essen oder bei einem Feierabend-Bier mache. 

Und am liebsten treffe ich mich mit Freunden zu einem feinen Essen. Ja, schon als Bub hat Klein Fritzli sehr gerne gegessen. Kein Wunder, dass ich nie ein Adonis wurde, aber dafür ein Gemütlicher ;-)




Zurückblicken

Wenn man alt wird bzw. es bereits ist, dann schaut man unwillkürlich öfters zurück. Das geht mir auch so. Das bedeutet jedoch nicht, dass ic...