Samstag, Januar 30

Abfalltour am Samstag

Ist es mein Alter? Ist es Corona? Tatsache ist, dass die Aktivität, die ich hier beschreibe, meinen Samstagmorgen ausfüllt!

Kniebehinderungsbedingt nehme ich jeweils für das Entsorgen meiner Abfallsäcke ein (mein) Migros-Wägeli. Und heute 30. Januar 2021 nehme ich auch gleich noch die leeren Weinflaschen mit.

Und so fahre ich mit dem 'hinteren' Lift hinunter und fahre zuerst zum Abfallcontainer und anschliessend ums Zentrum herum zum Glascontainer.


Einige Schritte weiter kommt der Durchgang unter dem Anbau (ehemaliger Erlenhof). Und schon bin ich im Eingang vom Einkaufszentrum, wo ich im M-Take-Away einen Capuccino und ein Weggli poste (Gipfeli hat es leider keine mehr). 

Und so bin ich rund ums Zentrum gegangen (kleine Fitnessrunde;-), lade noch das Nespressopaket bei den Briefkästen ins Wägeli und fahre mit einem der beiden vorderen Lifte wieder in meine Wohnung. 

Montag, Januar 11

Neu - neu - neu

 

Neu, neu, neu....... für mich schon. 

Ich habe heute zum ersten Mal ein Elektroauto gefahren. Es gehört offenbar zum alt werden, dass ich solche neuen Sachen nicht mehr ganz mit links mache. So habe ich zu Hause schon mal die Anleitung auf dem Internet gelesen. Und siehe da: es war einfacher, als ich gedacht hatte. Auto über Mobility mieten habe ich ja schön öfters gemacht. Leider gibt es in Winterthur keine Smart mehr, sondern als Kleinwagen nur noch Renault ZOE. Etwas knifflig war ja (aber nur kurz) das Ab- und Anhängen des Stromkabels. Aber bereits heute Abend kann ich sagen: ich kann es! Und das Auto fährt sich sehr gut.


Und so kam es, dass ich noch zwei neue Dinge ausprobiert habe: auf dem iPhone nebst whatsapp auch Threema und Signal als neue Messenger installiert. Und auch das funktioniert.


Und so bin ich heute Abend schlicht und einfach zufrieden!